AKTUELLES

Augenvermessung mit PASKAL 3D: Revolutionär!

Jahrzehntelang haben Augenoptiker bei der Vermessung eine künstliche Seh-Situation erzeugt: Obwohl der Mensch mit zwei Augen die Welt betrachtet, wurden die Augen mangels Alternativen zunächst nacheinander vermessen – einäugig. Dabei wissen wir längst, dass der Mensch für beidäugiges Sehen und für die Fähigkeit, Räume einzuschätzen, das Zusammenspiel beider Augen mit dem Gehirn braucht.

Klaus Hogrebe, Inhaber von IGA OPTIC MUES & STERNEMANN in der Recklinghäuser Altstadt, erläutert: „Neu ist bei uns jetzt das Messen der Augen unter den Bedingungen, wie Sie nachher auch durch Ihre Brille schauen. Dadurch werden Abweichungen von der optimalen Glasstärke vermieden, die bei einäugigem Messen auftreten können. Für unsere Kunden bedeutet es letztlich mehr Sehkomfort.“

Augenvermessung mit PASKAL 3D
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
Ok